Hildegard – Freunde Viriditas

Diese Seite wird zur Zeit überarbeitet. Bitte besuchen Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Bis dahin schon einmal ein Veranstaltungshinweis ...



Fest der Sinne - am 27. und 28. Juli 2018

"Der Mensch in der Verantwortung"


Bitte anklicken zum vergrößern


Bitte anklicken zum vergrößern

Die Hilldegardfreunde „Viriditas“ begrüßen Sie herzlich in der Kartause Grünau/Südspessart.

Einige Auzüge aus unserem Programm:

Vorträge in der „Ruine“

  • Der Mensch in der Verantwortung
    Heilung durch eine ethische Lebensanschauung
  • Unsere Zukunft-die drei großen E:
    Erneuerbare Energie, Energieeffizienz und Energiesparen
    Dr. Franz Alt, Journalist, Autor, Baden-Baden
  • Kosmologie und Seele
    Planetenlehre und Hildegardheilkunde
  • und vieles mehr ...

Workshops im Außenbereich

  • Heilsame Botschaften - Heilsame Berührungen
    Akasha-Chronik und Berührungskunst als Wege der Verantwortung für sich selbst und andere
  • Traumfänger bauen mit Naturmaterialien
    für Kinder und Erwachsene
  • Hildegard-Heilkunde
    Austausch, Begegnungen unter Gleichgesinnten
  • und vieles mehr ...


Wegweiser, Referenten, Gastreferenten, Aussteller


Zum vergrößern bitte anklicken


Ein Fest der Sinne - Grußwort

Das 4. Hildegard-von-Bingen-Fest steht unter dem Motto:
„Der Mensch in der Verantwortung“

Erleben Sie mit uns Gespräche und Austausch mit Gleichgesinnten, Suchenden und Menschen voller Impulse und Inspirationen in getragener Atmosphäre. Fachleute wie Autoren, Therapeuten, Naturparkführer, Astrologe, Apotheker, Imker, Musiker, Freiformschmied, Förster, Biogärtner, Naturflorist geben wertvolle Hinweise und Informationen. Kulinarische Köstlichkeiten: Die Gastwirte servieren Gaumenfreuden mit Gewürzen und Kräutern der Hildegardheilkunde.

Ein Fest der Sinne - Grußwort (PDF-Datei)


Dr.Franz Alt - Vortrag mit Podiumsdiskussion

Unsere Zukunft - Die drei großen E
Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Energieeinsparung

Dr. Franz Alt hält weltweit Vorträge, schreibt Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine, berät Konzerne und Regierungen in Energiefragen auf der ganzen Welt. Er hat Auszeichnungen wie der Umweltpreis der deutschen Wirtschaft, Adolf-Grimme-Preis, Bambi, Goldene Kamera, Ehrenpreis der Norddeutschen Bauwirtschaft für sein Lebenswerk und "Mind Award" u.a. erhalten.

Termin: 27.Juli 2018 / 18.00 Uhr

Weitere Infos (PDF-Datei)


Ansprechpartnerin


Gabriele Wild
Telefon 09392 - 93 48 49
Web: http://www.naturheilpraxis-wild.de
Email: wild@hildegard-seminare.de



Impressum | Datenschutzerklärung || Webdesign