Gabriele Wild

Heilpraktikerin, Altenbuch/Spessart

Schon in frühesten Jahren kam ich mit der Ganzheitlichen Heilkunde der Hildegard von Bingen und der abendländischen Heilkunde in Berührung und seit mehr als über zwei Jahrzehnten beschäftige ich mich intensiv mit der Heilweise dieser außergewöhnlichen Frau und der Traditionellen Abendländischen Medizin.

Seit jeher gilt meine Liebe und mein Interesse:
  • den Gesetzen des Kosmos und der Elementlehre
  • der Pflanzenheilkunde, der Natur und ihren Rhytmen
  • der abendländischen Heilkunde und deren Mysterien
  • der Physiognomie, die Signaturenlehre des Menschen
  • den feinstofflichen Heilschwingungen sowie den Geisteswissenschaften

Sie sind Bestandteil meiner Lebensweise und fließen bei meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin ein.

Der Hildegard-Heilkunde gebührt ein besonderer Stellenwert in meinen verschiedenen Therapieverfahren. Es ist mir ein Bedürfnis, meine Erfahrungen in Seminaren weiterzugeben. Die Praxisarbeit, Seminare und Weiterbildungen beschäftigen sich mit dem Lebenswerk der Hildegard von Bingen, ihren ganzheitlichen Heilverfahren (Aderlass, Meditation, Moxibustion uvm.), der TAM, den Zusammenhängen von Körper und Seele, Erkrankungen und deren Ursachen, Mensch und Natur in der Schöpfung sowie ihren Empfehlungen zu gesunder Ernährung.

Emailadresse und Kontaktdaten


Impressum und Copyright || Webdesign